Stockerl pimpen

Für mein neues Atelier musste ein Stockerl zum Malen her! Auf willhaben war kein passendes aufzutreiben, also hab ich ein uraltes Stockerl zerlegt und den alten zerschlissenen Stoff und den Bröselschaumstoff entfernt, neu gepolstert und mit einem alten IKEA Vorhang bespannt. Die Beine haben neuen Glanz durch Sidol bekommen und somit kann sich das Ergebnis sehen lassen!

Sitzen tut man auch gut drauf! Jetzt steht einem neuen Bild nichts mehr im Wege! Aber das ist eine andere Geschichte!

🎨🖌

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s