Travelstories Parte Sette

Gestern waren wir am Berg. Im Schweisse unseres Angesichts haben wir 540 Höhenmeter erklommen 


und uns die „Die Königsdisziplin des Bergsteigens“ im MMM Corones von Reinhold Messner gegeben. 

Reinhold Messner hat nie ein Sauerstoffgerät gebraucht…

 

Ich hätt‘ eines brauchen können…

Aber auf dem Gipfelplateau des Kronplatzes auf 2.275 Metern Höhe wurden wir doppelt belohnt. Die Aussicht auf die Lienzer Dolomiten im Osten bis zum Ortler im Westen, von der Marmolada im Süden bis zu den Zillertalern im Norden war berauschend. Und der unverwechselbare Museumsbau von Zaha Hadid ist grossartig.


Und zum Abschluss gabs noch einen köstlichen Topfenmarillenstrudel auf der CoroneS Hütte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s